Wie arbeitet die bh.m-Beratung?

HEAL your Hospital – Ein neuer Beratungsansatz im Gesundheitswesen!

Es ist schon verwunderlich! Krankenhäuser sind Experten in der Behandlung und Heilung von Patienten. Krankenhausmitarbeiter arbeiten gemeinsam und konkret jeden Tag an der Verbesserung der Patientengesundheit. Weil es ihnen aber wegen des hohen Patientenaufkommens, unkoordinierter Arbeitsprozesse, mangelhafter Kommunikation usw. an Zeit und Personal mangelt, können sie ihr Expertenwissen zur Heilung ihres Krankenhauses nicht auf sich selbst anwenden, um als Experten in eigener Sache wirksam zu sein. HEAL your Hospital wurde deshalb als neuartiges Konzept für Krankenhäuser entwickelt, um die Selbstheilungskräfte eines Krankenhauses zu aktivieren und der bestehenden Pathologie des Krankenhauses durch innovative Methoden zu begegnen und das Gold zur Heilung des Krankenhauses in den Köpfen der Mitarbeiter zu schürfen!

Herausforderungen ermitteln!

Externe Anforderungen bestimmen einerseits den Anpassungsbedarf vieler Krankenhäuser. Der Markt, die Patienten, aber auch potenzielle Mitarbeiter formulieren immer neue Herausforderungen, denen sich ein Krankenhaus gegenübergestellt sieht. Das magische Dreieck des Krankenhausmanagements – den Markt gestalten, die Patientenzahl steigern, qualifizierte Mitarbeiter finden – deutet dabei die fundamentalen Veränderungen an, denen ein Krankenhaus anders als bisher begegnen muss. Die Kunst des Managements besteht darin, alle Seiten des magischen Dreiecks auszutarieren. Die Möglichkeiten dazu liegen in den spezifischen Bedingungen, unter denen ein Krankenhaus derzeit arbeitet. Wir helfen Ihnen dabei, die Situation ihres Krankenhauses genau zu analysieren und ersetzen Meinungen und Mythen durch Daten und Fakten. Dazu nutzen wir die Kenntnisse und Fähigkeiten verschiedener Mitarbeiter des Krankenhauses, um mit ihnen gemeinsam das Druckpotenzial aus den aktuellen Herausforderungen genau einzuschätzen. Abgestimmte Handlungsempfehlungen, die mitarbeiterzentrierte Qualitätszirkel, Arbeitsgruppen, Workshops oder Speed-Teams erarbeitet haben, werden auf Wunsch gemeinsam mit der bh.m-Beratung umgesetzt.

Erfolgsfaktoren kritisch analysieren!

Mit unseren Krankenhäusern erarbeiten und bewerten wir die Erfolgsfaktoren, mit deren Hilfe eine gelingende Veränderungsstrategie und die Zielerreichung später beurteilt werden. Zielbildungsprozesse gehören somit an den Anfang eines Beratungsprojektes. Die richtige Einschätzung der Situation und des Zeitbedarfs für die dringlichen und wichtigen Veränderungsschritte müssen bereits zu Beginn eines Projektes genau festgelegt werden. Ein Gespräch oder ein Workshop mit wesentlichen Entscheidungsträgern kann helfen, die richtigen Erfolgsfaktoren zu benennen, Ziele eines Beratungsprojektes zu formulieren, an denen auch der Veränderungserfolg später gemessen werden kann.

Alternativen aufdecken!

Auf die meisten Herausforderungen kann mit mehreren Lösungen geantwortet werden. Alternative Lösungen bleiben manchmal verborgen, werden nicht wahrgenommen oder frühzeitig als nicht umsetzbar bewertet. Die bh.m-Beratung setzt besondere Beratungs- und Kreativitätstechniken ein, um die Zahl möglicher Lösungen zu erhöhen und die richtigen Methoden und Instrumente für die Umsetzung vorschlagen zu können. Neue, unbekannte und innovative Ideen erhöhen die Chancen, ein unverwechselbares Krankenhaus zu werden. Nicht die Imitation bereits andernorts implementierter Lösungen, sondern die Innovation durch neue Ideen und der Situation angemessene Konzepte werden deshalb von der bh.m-Beratung unter umfassender Beteiligung von Betroffenen entwickelt.

Leistungsfähigkeit sichern!

Die Leistungsfähigkeit eines Krankenhauses wird vor allem durch die Mitarbeiter und Führungskräfte gesichert. Nur wenn es gelingt, die Mitarbeiter und Führungskräfte in einen Veränderungsprozess systematisch einzubeziehen, kann die gefundene Lösung auch nachhaltig umgesetzt werden. Die bh.m-Beratung liefert dazu die richtigen Bausteine, die im Beratungsprozess von den Mitarbeitern erlernt und später umgesetzt werden. Unser Wissen wird zur systematischen Personalentwicklung der vorhandenen Mitarbeiter genutzt. So dient unsere Art der Beratung dazu, die Mitarbeiter zu qualifizieren, zukünftig einige ihrer Herausforderungen mit Hilfe der neu erlernten Methoden selbst zu lösen. Neue Probleme und Herausforderungen werden sich auch zukünftig stellen, aber mit Hilfe unserer Methoden lassen sie sich häufig auch ohne Berater bewältigen.

bh.m Prof. Bernd H. Mühlbauer Krankenhaus- und Unternehmensberatung GbR

Sölder Str. 73
44289 Dortmund

Kontakt

Telefon: +49 (0) 231 137252-10
Fax: +49 (0) 231 137252-11